Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Freie Wähler Oberpfalz auf Twitter Freie Wähler Oberpfalz auf Facebook


Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an!

Seiteninhalt

Erneuerbare Energien

Fakten:

  • Erneuerbaren Energien wie Sonne, Wind, Wasserkraft, Biomasse und Erdwärme machen heute bereits 10% des Stromanteils in Deutschland aus
  • Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen und anderen Möglichkeiten der Erzeugung regenerativer Energien durch die Mindesteinspeisevergütung für erzeugten Strom nach EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz)
  • Aktuelle Entwicklung: die Einspeisung von Strom aus Sonnenenergie wird künftig weniger stark subventioniert; Kürzung um 1 Cent je kWh geplant; für Windenergie und den Einsatz von Biogas sollen die Sätze steigen; Biosprit-Anteil von maximal 5% bei Ottokraftstoff bleibt unverändert

Position der FW:

  • ideologiefreie Diskussion um eine bezahlbare, sichere und umweltfreundliche Energieversorgung zu erreichen
  • Förderung von erneuerbaren Energien und Energiesparmaßnahmen
  • Sonnenenergie und Biomasse sind eine Chance für den landwirtschaftlichen Raum; Landnutzung für Energiegewinnung statt Flächenstilllegung
  • bessere Rahmenbedingungen und mehr Planungssicherheit bei den erneuerbaren Energien
  • Rücknahme der Besteuerung von Biokraftstoffen
  • Zielsetzung der Einspeisung von Biogas ins Gasnetz
  • zukunftsweisende Energiepolitik muss dezentral und kleinräumiger, aber vernetzt angelegt sein
  • Unterstützung kommunaler Initiativen zur Nutzung erneuerbarer Energien
  • mehr Mitsprache der Kommunen beim Bau von Anlagen für erneuerbare Energien und Mobilfunkmasten
  • weiterer Ausbau von Windenergienutzung in dafür passenden Regionen

Berichte der Regionalen Energieoffensive

26.11.2010 Mariaort

Regionale Energieoffensive im LK Regensburg - Regensburg/Oberpfalz. Die Freien Wähler im Bezirk Oberpfalz hielten kürzlich ihre Bezirksversammlung im gut gefüllten Kriegersaal in Mariaort ab. Im Anschluss der Versammlung referierten vier Freie Wähler zu Theme der Regionalen Energieoffensive der Freien Wähler. Albert Geitner, Gemeinderat in Ursensollen, Landkreis Amberg-Sulzbach, stellte seine Gemeinde vor, die selbst 5,6 Millionen kWh Strom erzeugt und somit einen großen Teil der 11 Millionen kWh des Energiebedarf bereits regenerativ ...

25.10.2010 Regensburg

Regionale Energieoffensive im LK Regensburg - Im Rahmen der bayernweiten „Regionalen Energieoffensive“ der Freien Wähler besichtigten die FW Regensburg Land mit der Abgeordneten Tanja Schweiger und vielen Interessenten die Fa. Osram Opto Semiconducturs. Kreisvorsitzender Harald Stadler begrüßte  viele Mandatsträger und freute sich über das rege Interesse an dieser Veranstaltung. 20 % des weltweiten Stromverbrauchs entfallen auf das Licht wusste Artur Grösbrink zu berichten. Bis zu 80 % des Energiebedarfs könne durch moderne LED-Technik ...

07.10.2010 Waldmünchen

Regionale Energieoffensive im LK Cham - Waldmünchen (ckt). Die Energiewende von unten aus angehen und den Atomausstieg wie ursprünglich geplant 2023 anpeilen – das ist die Position der Freien Wähler (FW) in dieser die Massen aufrüttelnden Frage der künftigen Energiepolitik in Deutschland. Mit der „Regionalen Energieoffensive“ und Veranstaltungen in allen Kreisen zeigen die Freien Wähler auf, wie sie sich die Sicherung der Energieversorgung aus erneuerbaren Energien vorstellen und fanden mit dem kürzlich offiziell in ...

01.10.2010 Mitterteich

Regionale Energieoffensive im LK Tirschenreuth - Mit einem Mammutprogramm und einer Vielzahl von Besuchern warteten die Freien Wähler aus Weiden, Neustadt a.d. Waldnaab und Tirschenreuth auf.Landrat und Kreisvorsitzender Wolfgang Lippert freute sich bei der Begrüßung im Schulungsraum des Unternehmens Hör über das starke Interesse aus den drei Kreisverbänden. Gut 70 Mitglieder waren dabei, die sich bei dem Treffen über „Energieeffizienz“ informierten. Die Firma Hör bezeichnete der Landrat als ein Vorzeigeunternehmen, dass sich der Umw...

23.09.2010 Berngau

Start der Regionalen Energieoffensive im LK Neumarkt - Berngau (mu). Am 23.09.2010 startete die bayernweite Kampagne der FW Regionalen Energieoffensive mit einer Auftaktveranstaltung in Berngau, im Landkreis Neumarkt. Der Vorsitzende der FW Berngau, Günter Müller begrüßte zur Besichtigung MdL Dr. Karl Vetter, Dipl. Ing. (FH) Harald Hillebrand und Hermann Lorenz, beide Mitglied des Landesarbeitskreises Energie und Umwelt der Fw, Hans Gerngroß, Vorsitzender des Kreisverbandes der FW Neumarkt, Cordula Breitenfellner, Geschäftsführerin der Bundesvereinigung ...