Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Ja zur Wahlfreiheit zwischen G8 und G9

Alle Informationen zum Volksbegehren der FREIEN WÄHLER finden Sie hier.


aus Bayern

2013 nur noch 0,3 Prozent Wirtschaftswachstum in Deutschland -

Die falsche Europolitik der letzten Jahre ist nach Ansicht des Vorsitzenden der FREIEN WÄHLER, Hubert Ai... [mehr] 

Weber in Brüssel überflüssig? Inhalte entscheiden! -

Starke Kommunen, solide Finanzpolitik, bessere Bildungspolitik, Stärkung von Mittelstand und ländlich... [mehr] 

Aiwanger und Werhahn fordern solide Finanzpolitik und mehr Bürgernähe in Land und Bund -

Für solide Finanzpolitik auf allen Ebenen und eine Ausrichtung der Politik an den Interessen der Bürger ... [mehr] 

Seiteninhalt

Mit bewährten Instrumenten

Wirtschaftsförderung, LAG oder Regionalmanagement

Schwarzenfeld (Der Neue Tag - 08.03.2014)

 

Wollen Sie bei der weiteren Kreisentwicklung auf Instrumente wie Wirtschaftsförderung, LAG oder Regionalmanagement in unveränderter Personalausstattung setzen?

Alle genannten Instrumente sind unverzichtbare Elemente der künftigen Kreisentwicklung und sind daher auf jeden Fall fortzuführen. Es wird darüber hinaus zu beobachten sein, ob die vorhandenen Kapazitäten ausreichen, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

Über Personalausstattung kann man seriöser weise erst urteilen, wenn man sich als Landrat die gesamte Verwaltung angesehen hat. Bei den genannten Themen ist aber wichtig, dass es keine Leistungseinbußen gibt, denn es handelt sich um die wichtigsten Zukunftsthemen, die eher ausgebaut werden müssen.

Die erfolgreiche Kreisentwicklung fortzusetzen, werde ich einen ganz großen Stellenwert einräumen. Darum werde ich alle dazu gehörenden Themen bündeln und gemeinsam mit dem Kreistag, falls erforderlich, für weitere Personalausstattung sorgen. Die Weichen für eine auch zukünftig erfolgreiche Kreisentwicklung sind gestellt. Die Beantragung der Anschlussförderung für das Regionalmanagement hat der Kreistag bereits beschlossen, das Konzept für die neue Landkreis-LAG wird in zwei Regionalkonferenzen erarbeitet.

Zum Seitenanfang